Herr, wenn Du willst, dann ist es Zeit,

und wenn Du willst, bin ich bereit,

heut und in alle Ewigkeit.

(P. Rubert Mayer)

 

Am 29. Juli 2013 verstarb nach einem erfüllten Leben

und geduldig ertragenen Leiden meine liebe Schwester, 

unsere Tante, Großtante, Ur- und Ururgroßtante

 

Dipl. Handelslehrerin

Gertrud Vierschilling

Studiendirektorin a. D.

Geboren am 14. Dezember 1916

 

In Dankbarkeit für alles, was sie uns bedeutet und gegeben hat

 

Elisabeth König geb. Vierschilling

Nichten und Neffen mit Familien

 

Burger Straße 102, 42859 Remscheid

 

Die Eucharistiefeier, in der wir Gertrud der Güte Gottes anvertrauen,

ist am Samstag, 3. August 2013, 9:00 Uhr in der Kirche St. Josef (Berghauser Straße 20),

die Beerdigung um 10:00 Uhr auf dem Friedhof Papenberg (Rosenhügeler Straße 81). 

Von Beileidsbezeugungen am Grabe bitten wir abzusehen.

Statt freundlich zugedachter Blumen und Kränze bitten wir um Überweisung für

Pater H.J. Cürten OFM, auf das Konto von pro sertão e.V.,

Nr. 30 96 90 bei Stadtsparkasse Remscheid BLZ 340 500 00.